Am 4.-6. Dezember fand in Supraśl das Dritte Internationale Forum für Innovative Technologien für Medizin - ITMED 2014 statt, bei dem Michał Pizon von SiDLY die Ehre hatte, einen Vortrag über Telemedizin 2020 und SiDLY Lösungen zu halten.

Die Konferenz brachte einen ehrenvollen Kreis von den Professoren in der Medizin und der Hochtechnologie zusammen. Unter den Referenten und dem Publikum waren die Vertreter der europäischen Länder, sowohl die Entscheidungsträger aus Regierungsorganisationen, als auch langjährige Praktikern der Medizin und verwandten Bereichen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ermöglichte den Austausch von Wissen und die Gegenüberstellung der verschiedenen Lösungen im Bereich der Hochtechnologie in der Medizin, wo SiDLY einen wesentlichen Beitrag leistete. SiDLY bedankt sich beim Polnischen Innovativen Medizinischen Cluster (PIKMED) für die Einladung zur Teilnahme an der Konferenz.

Auf dem Foto von links: Tomasz Leśniak - Vice President PIKMED, Prof. Michał Marczak von der Medizinischen Universität Lodz, Michał Pizon - SiDLY, Dr. Robert Milewski von der Medizinischen Universität Bialystok, Edyta Kocyk - SiDLY, Prof. Stanisław Bielecki - Rektor der Technischen Universität Lodz, Jaroslaw Płoszek - Direktor für Management und Entwicklung PIKMED

die Capital Group

 

 

Certyfikaty

Unsere Partner:

     

Sie unterstützen uns

 


Wir sind die Nutznießer des Projektes für Partnerschaften zwischen Unternehmen und akademischen Institutionen „Geschäft, Wissenschaft, Innovation“, das im Rahmen des Systemprojektes der Landesregierung Mazowieckie „Mazowiecki Netzwerk Beratungs- und Informationszentren im Bereich der Innovation (MSODI)“ organisiert und vom Europäischen Sozialfonds finanziert wird.