Am 19. Oktober gab es ein Treffen zwischen Michał Pizon, Mitbegründer von SiDLY, mit dem Generalkonsul von Polen in Shanghai - Herrn Piotr Nawotniak.

Das Gespräch über die Zusammenarbeit der polnischen Unternehmen mit Unternehmern in China war sowohl auf die positiven, als auch die negative Aspekte der Expansion in den asiatischen Markt ausgerichtet. Die Aussage des Konsuls war auf einer Reihe von praktischen Erfahrungen der Unternehmer gestützt, die sich für die Zusammenarbeit mit China entschieden haben. Aus dem Aufenthalt in Shanghai und den gehaltenen Besprechungen können viele interessante Schlüsse gezogen werden. Es ist erwähnenswert, dass die angenommene „Ein-Kind-Politik“ sehr vorteilhaft für die Entwicklung des Telemedizin-Marktes aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach innovativen Lösungen zur Unterstützung der Fernbetreuung für ältere Menschen ist.


die Capital Group

 

 

Certyfikaty

Unsere Partner:

     

Sie unterstützen uns

 


Wir sind die Nutznießer des Projektes für Partnerschaften zwischen Unternehmen und akademischen Institutionen „Geschäft, Wissenschaft, Innovation“, das im Rahmen des Systemprojektes der Landesregierung Mazowieckie „Mazowiecki Netzwerk Beratungs- und Informationszentren im Bereich der Innovation (MSODI)“ organisiert und vom Europäischen Sozialfonds finanziert wird.